12. These

"Religionen legitimieren sich heute vor allem dadurch, dass sie sich für Frieden, Gerechtigkeit und Toleranz einsetzen und der Menschheit den Weg in eine gemeinsame Zukunft weisen." Christine Grewe (52), städtische Angestellte.