„Sinnenpark Ostergarten“

„Die beste Botschaft der Welt mit allen Sinnen erleben“ ist das Motto für den „Sinnenpark Ostergarten“, der vom 27. März bis 16. April 2017 sein Tor geöffnet hat.

 Im Gemeindezentrum der Andreas-Gemeinde, Hauswörmannsweg 90, (vor der „MöWe“, Buslinie 51 Ri. Berningshöhe) erwartet die Besucher eine faszinierende Zeit- und Gefühlsreise in das Geschehen in Jerusalem vor gut 2000 Jahren. Zu jeder vollen Stunde wird man in Gruppen bis zu 30 Personen hineingeführt in die letzten Tage des irdischen Lebens von Jesus Christus, um die Hintergründe des Festes und die Osterfreude ganz neu zu erleben. Geeignet ist der Ostergarten für alle ab dem Vorschulalter.
 Weitere Infos  http://ostern-erleben.de. Öffnungszeiten: werktags von 14:00 bis 18:00 Uhr, sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr. Gründonnerstag bis Ostersonntag gibt es erweiterte Zeiten. Für Gruppen stehen auch die Vormittage ab 8:30 Uhr zur Verfügung. Gruppen-Anmeldung bitte über den online-Kalender (oder Tel. 0160-97012943). Dort lassen sich freie Kapazitäten ansehen und belegen. Nach dem Besuch des Ostergartens kann man das Erlebte noch im Ostergarten-Café oder am Büchertisch nachklingen lassen. Der Ostergarten ist barrierefrei, Eintritt frei.