Luther-Oratorium in der Jesus Christus-Kirche, Bad Rothenfelde

Texte: Martin Luther/ Johannes Jourdan, Musik: Siegfried Fietz. Mit dem Kirchenchor, einem Gesangssolisten und einem Musikensemble. Leitung: Holger Dolkemeyer.
Luthers Entwicklung vom Studenten über den Mönch bis zur Erkenntnis der Rechtfertigung allein aus Glauben wird nachgezeichnet. Mit Liedern, die Martin Luther selber gedichtet hat, und eigens für das Oratorium entstandenen Liedern entsteht eine ergreifende Darstellung des Zwiespalts, den Martin Luther empfand. Einerseits fürchtete er die Strafe Gottes andererseits hoffte er auf die Vergebung Gottes bis er zu seiner Erkenntnis gelangte, dass allein der Glaube gerecht macht.
Termin / Ort: So., 22.10.17 16.00 Uhr Jesus Christus-Kirche, Münstersche Straße 9, 49214 Bad Rothenfelde
Informationen: Gesine Jacobskötter, Tel. 05424-800311.