Europäischer Stationenweg - Tagung der Landessynode in Osnabrück

Zum Thema "Kirche des gerechten Friedens" tagt die Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers am 24. November in der Friedensstadt Osnabrück.

Einen Sitzungstag wird die Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers am 24. November 2016 in der Friedensstadt Osnabrück durchführen und in Workshops und einer Plenardebatte in der Aula der Universität über das Veranstaltungsmotto "Glaube.Vielfalt.Frieden suchen"diskutieren. Geplant ist außerdem ein "Wort der Synode zum Frieden". Am Abend kommen u.a. Renke Brahms, Friedensbeauftragter der EKD und leitender Theologe der Bremischen Evangelischen Kirche, Landesbischof Ralf Meister (Hannover) und einer der führenden Friedensethiker der weltweiten Ökumene, Prof. Dr. Fernado Enns (Hamburg) zu einer Podiumsdiskussion in die Marienkirche. 
Ort: Marienkirche, Markt Osnabrück
Zeit: 17:30 h; Eintritt frei.