COMENIUS - Vom Weltbild zur Weltsicht

Vortrag und Einführung von Hans-Georg Haarmann

Der Pädagoge, Philosoph, Theologe und Bischof der Unität der Böhmischen Brüder, Johann Amos Comenius(1592-1670) fordert 1638 in seinem Werk „Große Didaktik, die vollständige Kunst, alle Menschen alles zu lehren“. Mit seinen Ideen und Visionen ist er ein Mittler zwischen Reformation und Aufklärung.
Di, 29.11.2016, 19:30 h , St.Petri-Gemeinde in Melle-Mitte , Gemeindehaus Markt 17, 49324 Melle.
Mehr Infos