Ausstellung: "Religramme - Gesichter der Religionen"

Bis vor rd. 40 Jahren war man entweder evangelisch oder katholisch - auch in Osnabrück und der Region. Das ist heute anders. Die Ausstellung wird flankiert von einem vielseitigen Rahmenprogramm.

 In der Wanderausstellung "Gesichter der Religionen" begegnen Sie 20 Frauen und Männern aus verschiedenen Religionsgemeinschaften. Sie alle geben Auskunft über sich, ihre religiösen Traditionen und darüber, was ihnen wichtig ist. Die Ausstellung spiegelt die multireligiöse Realität, die die bi-konfessionelle Religiosität abgelöst hat. Ausstellungsort und -zeitraum: Katharinenkirche Osnabrück | 04.05. bis 24.05.2017
Die Ausstellung ist in der Regel wochentags von 10.30 – 16.30 Uhr, samstags von 11-12.30 Uhr, sonntags nach dem Gottesdienst und von 14.30 – 16.30 Uhr geöffnet.
Veranstalter der Ausstellung ist die St. Katharinengemeinde in Kooperation mit dem Bistum Osnabrück und dem Runden Tisch der Religionen.
Weitere Informationen
http://www.gesichter-der-religionen.de
Rahmenprogramm
:
Donnerstag 4. Mai, 19.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung | Musik: Kirchenkreiskantor Arne Hatje, Flügel; Imam Adem Peker, Ney.
17.30 Uhr Einführung für Religionslehrkräfte, St. Katharinenkirche | 18.30 Uhr Gebet der Religionen, Steinwerk mit Rabbiner Avraham Radbil, Imam Ajdin Suljakovic´, Pastor Otto Weymann. Musik: Imam Adem Peker, Ney | 
Freitag, 5. Mai, 18 Uhr: Gottesdienst zum Feierabend, St.Katharinenkirche. Predigt zur Ausstellung Religramme, Pastor Otto Weymann
Sonntag, 7.Mai, 18 Uhr Texte und Musik, St. Katharienkirche. Schauspielerin Dörte Steindorff-Schulte, Kirchenkreiskantor Arne Hatje
Montag, 8. Mai 19 Uhr: "Wie hältst Du's mit der Religion?“, Steinwerk. Vertreter der Religionen aus Osnabrück im Gespräch über Glauben und Alltagsleben" – In einem Podiumsgespräch werden Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Religionen und Konfessionen aus Osnabrück (Judentum, Buddhismus, Christentum, Islam, Bahai) miteinander über ihren Glauben ins Gespräch kommen. Moderation: Katrin Großmann (Beauftragte für den interreligiösen Dialog im Bistum Osnabrück)
Freitag, 12. Mai, 18 Uhr: Gottesdienst zum Feierabend, St.Katharinenkirche. Predigt zur Ausstellung Religramme, Katrin Großmann (Beauftragte für den interreligiösen Dialog im Bistum Osnabrück)
Montag, 15. Mai, 19.30 Uhr: "Ist der Buddhismus eine Religion?", Steinwerk.  Ein Gespräch zwischen Dr. Claus Bockbreder (Buddhist) und Prof. Dr. Reinhold Mokrosch (Christ). Nach einer kurzen Einführung in die religiösen Elemente des Buddhismus und einer Verständigung über das Phänomen 'Religion' wird eine Diskussion zwischen den beiden Referenten und dem Publikum stattfinden.
Freitag, 19. Mai, 18 Uhr: Gottesdienst zum Feierabend, St.Katharinenkirche. Predigt zur Ausstellung Religramme, Prof. Dr. Reinhold Mokrosch  sowie um 19.30 Uhr: „Reise durch das islamische Deutschland“, Forum am Dom Lesung von Karen Krüger.