4. Osnabrücker Männervesper - ökumenisch

"Wie war das damals?" Die 4. Osnabrücker Männervesper wird zum ökumenischen Erzählcafé. Wir wollen uns die Geschichte des konfessionellen Neben- und Miteinanders erzählen mit unseren persönlichen Erfahrungen und Akzenten. Den Anfang machen Ludger Abeln und Johannes Andrews. Ein Austausch bei gutem Essen und gutem Jazz.

Der Flyer zum download
Termin und Ort: Fr. 10.11.2017, Beginn: 19:00 h, Steinwerk St. Katharinen, An der Katharinenkirche 4, 49074 Osnabrück.
Eintritt frei, Spenden für Essen und Trinken erbeten. Um Anmeldung wird gebeten.
Tel.: 05405 - 6191920 oder per mail: guido.schwegmann-beisel@remove-this.evlka.de 

Die 4. Osnabrücker Männervesper wird zum ökumenischen Erzählcafé. Wir wollen uns die Geschichte des konfessionellen Neben- und Miteinanders erzählen mit unseren persönlichen Erfahrungen und Akzenten. So entsteht ein neues Bild vom ökumenischen Miteinander. Wie sind wir der anderen Konfession zum ersten Mal begegnet? Wir freuen uns über Schönes und wir benennen Schwieriges und Trennendes. Wir erleben, was sich auch in den letzten ein oder zwei Generationen verändert hat.

mehr