Regionale Reformationsgeschichte entdecken

"Bei uns war Luther nie." Die Broschüre "Reformation buchstabieren" regt dazu an, in Orten und Gemeinden den Spuren der eigenen Reformationsgeschichte nachzugehen. Und sie gibt dazu gute Tipps.

"Reformationsgeschichte haben wir alle", sagt Prof.Dr. Hans Otte (ehem. Direktor des landeskirchlichen Archivs) und Herausgeber der Broschüre "Reformation buchstabieren" in seinem Vorwort. Und er regt dazu an, in Orten und Gemeinden den Spuren der eigenen Reformationsgeschichte nachzugehen. Das Heft gibt einen sehr gut verständlichen Überblick über das Profil und die unterschiedliche Ausprägung der Reformation im Gebiet der heutigen Landeskirche Hannovers. Außerdem hilfreiche Tipps und Ansätze für die Suche der "eigenen" Reformationsgeschichte.